Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung – ISE

Das Angebot

ISE-Maßnahmen sind sehr flexibel. Je nachdem, was du brauchst, reicht das Spektrum der Hilfe von einigen Betreuungsstunden pro Woche bis zu einer Rund-um-die-Uhr-Betreuung mit Rufbereitschaft. Der Umfang der Hilfe lässt sich ganz spontan anpassen, wenn sich an deiner Lage etwas ändert.

Wir helfen dir bei der Bewältigung deiner Alltagsprobleme. Das beginnt oft mit dem Finden einer Unterkunft. Wir begleiten Ämtergänge, stehen beratend zur Seite, vermitteln bei Schwierigkeiten mit Schule, Arbeitgeber, Polizei und Justiz. Auch, was die Kontaktaufnahme zu Familie, Freunden und Verwandten angeht, unterstützen wir dich. Und wir sind einfach für dich da.

Das bieten wir dir:

  • Wir kommen zu dir: Wir betreuen dich in der Familie oder in deiner Wohnung – wenn es nötig ist, besorgen wir dir erst einmal eine Unterkunft.
  • Du kannst wählen, ob du hauptsächlich von einer Frau oder einem Mann betreut werden willst.
  • Mit uns lernst du, dir selbst zu helfen.
  • Solltest du in ein anderes Betreuungsangebot des Teams wechseln, behältst du deine*n Betreuer*in.
  • Ziel ist es, dass du dich selbständig in einer eigenen Wohnung versorgen kannst.
  • Sofern es möglich ist und du es willst, arbeiten wir mit deinen Eltern zusammen, um dich noch besser unterstützen zu können. Das passiert aber nie hinter deinem Rücken.
  • Eine Rund-um-die-Uhr-Erreichbarkeit kann im Einzelfall vereinbart werden.
  • Bei Bedarf bieten wir Jugendberufshilfen an.