Apartmenthaus

Ein Zuhause für junge Schwangere/Mütter mit ihren Kindern

Du bist schwanger oder hast bereits ein Baby und bist mindestens 16 Jahre alt? Du möchtest oder kannst nicht bei deiner Familie leben? Ganz alleine mit Kind zu wohnen ist aber noch eine zu große Herausforderung? Dann ist das Apartmenthaus ein guter Übergang: Du und dein Kind ihr lebt in einer eigenen Wohnung und werdet dabei von engagierten Fachkräften begleitet.

Für wen?

In das Apartmenthaus können junge Frauen einziehen, die ein Kind erwarten oder schon bekommen haben und auch junge Väter sind willkommen. Sie …

  • sind 16 Jahre oder älter (bis 27 Jahre).
  • können weitgehend selbstständig, also ohne ständige Betreuung leben.
  • verfügen über Basiskompetenzen in der Versorgung ihrer Kinder.
  • haben Interesse daran, in einer sich gegenseitig unterstützenden Hausgemeinschaft zu leben.
  • wollen ihre Kompetenzen erweitern – z. B. in Sachen Alltagsorganisation, Erziehung, Finanzen.
  • benötigen aus verschiedenen Gründen jedoch noch regelmäßige Hilfe.

Das Apartmenthaus ist kein Ort für junge Frauen mit schwerer körperlicher oder geistiger Behinderung, einer diagnostizierten psychischen Erkrankung oder einer manifesten Drogen- oder Alkoholsucht.