0 0
0 0
0 0
0 0
0 0
0 0
0 0
0 0
0 0

BABY-BEDENKZEIT

Kooperationsprojekt von Kriz e.V. und dem Amt für Soziale Dienste

In dem Präventions-Projekt "Baby-Bedenk-Zeit Bremen" können Mädchen und Jungen mit einem lebensechten Babysimulator vier Tage und drei Nächte lang erleben, was es heißt, rund um die Uhr für ein Baby verantwortlich zu sein.

Die Jugendlichen sollen ermutigt werden, darüber nachzudenken, was auf sie zukommt, wenn sie Eltern werden.

"Baby-Bedenk-Zeit Bremen" ist ein Kooperationsprojekt von Kriz e.V. und dem Amt für Soziale Dienste. Es dient sowohl der Vermeidung von Teenagerschwangerschaften als auch der Vorbeugung von Kindesmisshandlung.

Das Projekt ist ein Angebot für 13- bis 18-Jährige Jugendliche in Schulen, Jugendhilfeeinrichtungen und Freizeitheimen.

"Baby-Bedenk-Zeit Bremen" wurde von 2003 bis Ende 2006 von der "Aktion Mensch" gefördert. Seit 2007 wird das Projekt von der Senatorin für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales finanziert.


Kriz - Bremer Zentrum für Jugendhilfe und Erwachsenenhilfe e.V.
Außer der Schleifmühle 55 - 61 - 28203 Bremen - Telefon 0421- 78 292 - Fax 0421- 77 018 - info@kriz-ev.de